Lily Allen: Name bleibt!

Lily Allen: Name bleibt! - Promi Klatsch und TratschDie Diskussion scheint beendet, denn Lily Allen wird ihren Mädchennamen wohl weiter als Künstlernamen behalten. Die britische Sängerin hatte nach der Hochzeit mit Sam Cooper 2011 angekündigt, sie werde ihr nächstes Album als Lily Rose Cooper veröffentlichten. Wie der „Sunday Mirror“ berichtet, hat ihre Plattenfirma allerdings ein Veto eingelegt. Dürfen die das?

Das Label fürchtet, dass außerhalb von Großbritannien – vor allem in den USA – niemand etwas mit diesem Namen anfangen kann. Die 28-Jährige soll ihre Pläne aber noch nicht aufgegeben haben. Ein Insider sagte dazu: „Lily ist sehr glücklich verheiratet und sie will den Nachnamen ihres Mannes für die Arbeit benutzen. Sie wartet ab, was verhandelbar ist.“

Lily Allen Facts:

Lily Allen arbeitet derzeit übrigens fleißig an ihrem neuen Album. Die Platte wird voraussichtlich 2014 auf den Markt kommen.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*