„Little Mix“ machen Kasse!

"Little Mix" machen Kasse! - Promi Klatsch und TratschDie Konten werden voller! „Little Mix“ haben in ihrem ersten Jahr im Musikgeschäft ordentlich abgesahnt. Die Girlgroup soll 2012 rund 1,2 Millionen Dollar verdient haben – und darin sind die Tour-Einnahmen ihrer Tournee und Album-Einnahmen noch nicht eingerechnet. Ein Insider sagte der britischen „Sun“ zu dem Erfolg von „Little Mix“:

„Die Mädchen hatten kaum Freizeit, seit sie ‚X Factor‘ gewonnen haben. Sie sind direkt ins Studio gegangen, dann auf Tour, dann sollten sie versuchen, den Durchbruch in Amerika zu schaffen. Jetzt fangen sie an, für ihre harte Arbeit angemessen entlohnt zu werden. Lange Zeit hatten sie nur wenig Geld, weil es immer eine Weile braucht, bis die Einnahmen aus den Songs hereinschneien. Aber jetzt kommt langsam richtig Geld rein.“ Da die Mädchen kaum Ausgaben hätten, können sie einen Großteil ihres Verdienstes sparen, so die Quelle abschließend.

„Little Mix“ Facts:

„Little Mix“ gewannen im Dezember 2011 die britische Version der Castingshow „X Factor“. 2012 brachte die Girlband dann ihr Debütalbum „DNA“ auf den Markt.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*