Mariah Carey: Verletzt bei Unfall!

Mariah Carey: Verletzt bei Unfall! - Promi Klatsch und TratschDas ist wohl ziemlich dumm gelaufen! Mariah Carey hat sich am Sonntag (07.07.) ins Krankenhaus begeben müssen, denn die Folgen eines Unfalls mussten behandelt werden. Die Sängerin hatte sich bei Dreharbeiten zu einem Video die Schulter ausgekugelt hat. Ihre Pressesprecherin sagte der „New York Post“ zu dem Vorfall:

„Mariah wurde während der Videoaufnahmen für ein Remix von ‚#Beautiful‘ verletzt. Sie wurde vergangene Nacht ins Krankenhaus gebracht, wo die Ärzte ihre Schulter einrenkten. Ihr geht es gut und sie erholt sich zu Hause.“ Nicht ganz schmerzfrei so eine Geschichte, daher wünschen wir natürlich gute Besserung!

Mariah Carey Facts:

Das kommende Album von Mariah Carey wird übrigens nun doch nicht am 23. Juli erscheinen. Die Sängerin verkündete, dass sich die Veröffentlichung der Platte „The Art of Letting Go“ auf unbestimmte Zeit verschieben werde.

Foto: (c) Andrew Evans / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*