Max George: Schauspieler trotz Akzent?

Max George: Schauspieler trotz Akzent? - Promi Klatsch und Tratsch Ist es das Ende von „The Wanted“? Werden sie ein wichtiges Mitglied verlieren? „The Wanted“-Sänger Max George würde offenbar gerne die Branche wechseln und Schauspieler werden. Der 24-Jährige träumt schon lange davon, ein echter Hollywoodstar zu werden, wie er dem „Daily Star“ verriet:

„Mein Bruder Jack sagte mir, dass er wirklich an meinen Traum glaubt, Schauspieler zu werden, was mich anspornte, dies weiter zu verfolgen. Vor Jahren bin ich für Rollen zu Vorsprechen gegangen, aber dann bin ich Teil der Band geworden und das alles verschwand. Aber jetzt, da ich in Hollywood bin, ist das die perfekte Gelegenheit. Es ist mir sehr ernst damit, und ich habe auch wieder Vorsprechen. Ich möchte das nicht vermasseln.“ Ein kleines Problem gibt es allerdings noch: sein britischer Akzent. Dazu sagte er: „Wenn ich das mit dem Akzent nicht hinbekomme, dann könnte mich das definitiv zurückwerfen, aber ich werde einfach daran arbeiten müssen.“ Ob er dennoch weiter Musik machen wird?

Max George verliebt:

Max George scheint übrigens frisch verliebt zu sein. Der Sänger wurde jetzt beim Schmusen mit der Schauspielerin Lucy Mecklenburgh fotografiert.

Foto: (c) Paul Froggatt / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*