Rita Ora und Rihanna: Welcher Po ist besser?

Rita Ora - Glamour Women of the Year Awards 2013Wenn man berühmt ist, dann muss man sich mit seinen Kollegen vergleichen lassen. Rita Ora hat allerdings die Nase voll davon, immer wieder ausgerechnet mit Rihanna verglichen zu werden. Die britische Sängerin kann kaum Ähnlichkeiten zwischen sich und ihrer Kollegin erkennen. Die 22-Jährige Rita Ora sagte der britischen „Sun“ dazu:

„Sie ist unglaublich… Aber wir sind so verschieden! Erst einmal bin ich nur ein kleines Mädchen aus London und sie ist ein Insel-Kind. Und außerdem ist ihr Hintern viel besser als meiner.“ Diesen Vergleich hat sie also ganz alleine angestoßen und muss sich nun nicht wundern, das die sozialen Netzwerke zu diesem Thema hochkochen.

Rita Ora und Rihanna Facts:

Rita Ora schaffte 2012 mit ihrem Debütalbum „Ora“ den Durchbruch. Sie ist – wie auch Rihanna – bei Jay-Zs Plattenfirma „Roc Nation“ unter Vertrag.

Foto: (c) Landmark / PR Photos