„The Wanted“: Max George mochte erst nicht!

"The Wanted": Max George mochte erst nicht! - Promi Klatsch und Tratsch Hatte er Hemmungen Mitglied dieser Band zu werden? Natürlich nicht! „The Wanted“ hat ihr Song „Walks Like Rihanna“ allerdings erst nach mehrmaligem Hören gefallen. Die englische Boyband gestand, dass sie mit dem Track erst warm werden musste, weil er anders als ihre anderen Stücke klang. Dem „Top of the Pops“-Magazin sagte Sänger Max George:

„Es klingt vielleicht komisch, aber wir haben echt eine Weile gebraucht, bevor wir ‘Walks Like Rihanna‘ mochten. Wir mussten uns an den Sound gewöhnen, weil er wesentlich poppiger war als unsere bisherigen Sachen.“

„The Wanted“ Facts:

Das kommende, bereits dritte Album von „The Wanted“, „Word of Mouth“, soll übrigens erwachsener klingen. Die Jungs wollten nach eigener Aussage keine typischen Boygroup-Songs mehr aufnehmen, sondern als ernsthafte Musiker wahrgenommen werden.

Foto: (c) Paul Froggatt / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*