Whitney Houston bekommt Grabstein!

Whitney Houston bekommt Grabstein! - Promi Klatsch und TratschJa, bisher musste ihr grab noch ohne Grabstein auskommen! Die letzte Ruhestätte von Whitney Houston ziert jetzt endlich auch der verdiente Grabstein. Die Sängerin verstarb im Februar 2012, doch erst über ein Jahr später hat sie auch einen Grabstein auf dem Fairview Friedhof in New Jersey bekommen. Als Inschrift ist auf dem herzförmigen Stein zu lesen: Whitney Houston, Aug. 9, 1963 – Feb. 11, 2012, „THE VOICE“. Darunter ist noch der Titel eines ihres größten Hits eingraviert: „I Will Always Love You“.

Eine schöne Geste, die die Sängerin sicherlich gerne gesehen hätte! Auch die Inschrift ist schlicht, aber dennoch nicht emotionslos! Whitney Houston ist einfach viel zu früh von uns gegangen.

Whitney Houston Facts:

Whitney Houston verstarb am 11. Februar 2012 im Alter von nur 48 Jahren.

Foto: (c) Koi Sojer / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*