Charlotte Roche ist zufrieden mit "Feuchtgebiete"-Verfilmung

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Moderatorin und Autorin Charlotte Roche zeigt sich mit der Verfilmung ihres Bestsellers „Feuchtgebiete“ zufrieden. „Ich bin superstolz, dass ich Peter Rommel als Produzenten ausgesucht habe“, sagte die 35-Jährige der Zeitschrift „TV Movie“. Dass man sie in die Schmuddelecke abschieben könnte, macht der 35-Jährigen keine Angst.

„Wenn ich merke, dass das Gespräch auf die Schiene abrutscht, `wichse` ich meinem Gegenüber eiskalt ins Gesicht“, erklärt Roche. „Ich setze immer gern noch einen drauf.“ Am meisten Spaß hätte sie außerdem, wenn sie mit verklemmten Menschen über ihr Buch rede. „Verklemmtheit ist das beste Mittel zum Witz“, so Roche. „Feuchtgebiete“ startet am 22. August in den deutschen Kinos.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.