„Icona Pop“: Eigener Sound!?

"Icona Pop": Eigener Sound!? - Musik NewsJeder würde sie auch blind erkennen, nur am Klang ihrer Musik, daher haben sie sicherlich etwas besonderes. Sie gehen aber noch einen Schritt weiter: „Icona Pop“ würden ihre Musik nicht unbedingt nur als Pop beschreiben. Das schwedische Duo hat seinen ganz eigenen Sound. Das beweist ihrer Meinung nach allein ihr Hit „I Love It“. Aino Jawo sagte der „Tampa Bay Times“:

„Wir wurden von so viel mehr als nur Pop beeinflusst. Wen man es sich anhört, dann klingt es tatsächlich punkig. Es ist kein gewöhnlicher Pop. Und das macht es so interessant, wenn andere Leute eigene Versionen davon machen. Wen man Robin Thicke zuhört, dann klingt es wie R’n’B, Musik zum Liebe machen. Wen wir es machen, klingt es mehr wie ‚f*** it‘.“

„Icona Pop“ auf die Ohren:

Wann das erste Album von „Icona Pop“ im deutschsprachigen Raum erscheinen wird, steht übrigens noch nicht fest.

Foto: (c) Warner Music

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*