Justin Timberlake: Miley Cyrus erfüllt seine Erwartungen!

Miley Cyrus - 2013 Teen Choice Awards - PressroomWas soll sie schon falsch gemacht haben? Justin Timberlake hat sich jetzt schützend vor Miley Cyrus gestellt. Der Popstar ließ sich nicht dazu hinreißen, über seine junge Kollegin und ihren skandalträchtigen Auftritt bei den MTV Video Music Awards zu urteilen oder zu lästern. Der 32-Jährige sagte „97.1 AMP Radio“ zu dem Auftritt von Miley Cyrus:

„Ich werde Miley schonen. Sie verkündet ihre Weiblichkeit. Lass sie ihr Ding durchziehen… Ich habe dazu nichts zu sagen, aber sie hat die Aufmerksamkeit von euch allen bekommen! Das waren nicht die Grammys oder die Oscars, das waren die VMAs. Dort kam Madonna in einem Hochzeitskleid raus und hat die Bühne gef****. Dort hat Britney gestrippt. Dort macht man solche Sachen. Was habt ihr erwartet?“

Miley Cyrus VMAs-Facts:

Miley Cyrus präsentierte sich am Sonntag (25.08.) bei den VMAs 2013 übrigens in einer Art hautfarbener Latex-Unterwäsche. Während ihrer Performance mit Robin Thicke deutete sie sowohl mit dem Sänger als auch mit einem riesigen Schaustoff-Handschuh sexuelle Handlungen an.

Foto: (c) Andrew Evans / PR Photos