Katy Perry doch nicht so böse? „Prism“ positiv!

Katy Perry doch nicht so böse? "Prism" positiv! - Musik NewsHatte sie nicht lange überlegt einmal eine neue Seite an sich zu präsentieren? Katy Perry findet, dass die Songs auf ihrem neuen Album „Prism“ positive Energie ausstrahlen. Obwohl die Sängerin auf der Platte auch ihre gescheiterte Ehe mit Russell Brand besingt, war es ihr wichtig, mit der Platte gute Stimmung zu verbreiten. Das klang allerdings in einigen Interviews am Anfang des Jahres noch ganz anders. Gegenüber „MTV News“ sagte Katy Perry jetzt zu der Scheibe:

„Es gibt nichts Düsteres an der Scheibe. Natürlich gibt es einige Schattierungen und Färbungen, weil ich gerade eine gewisse Phase durchlebte, als ich sie machte. Aber ich habe wirklich sehr viel positives Licht hereingelassen.“ Naja, gespannt sind wir immer noch, denn der eine oder andere Charthit sollte schon noch zu finden sein.

Katy Perry auf die Ohren:

Katy Perrys „Prism“ erscheint hierzulande voraussichtlich am 21. Oktober.

Foto: (c) Solarpix / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*