Max George: Jasmine Lennard lästert über schlechten Sex!

Max George: Jasmine Lennard lästert über schlechten Sex! - Promi Klatsch und Tratsch So etwas behält man doch eigentlich für sich! „The Wanted“-Star Max George hat als Liebhaber angeblich noch einiges zu lernen. Seine Performance zwischen den Laken soll noch ziemlich ausbaufähig sein. Das behauptet jedenfalls Model Jasmine Lennard, die vor kurzem angeblich einen One-Night-Stand mit dem Sänger hatte. Sie sagte der britischen „Sun“ über die gemeinsame Nacht mit Max George:

„Ich habe ständig gelesen, was für ein Hengst Max ist und dass er ein Gottesgeschenk für die Frauen ist, aber er war wie ein Karnickel. Da war nicht viel Technik vorhanden und die ganze Sache war sehr schnell vorbei. Er hat ‚Mr. Men‘-Boxershorts getragen, was ein großer Abturner war. Darauf stand ‚Mr. Perfect‘, was er definitiv nicht war. Ich konnte ihn nicht ernst nehmen, er war wie ein aufgeregter kleiner Junge. Am Ende fragte ich mich, ‚Was ist passiert?‘ Alles war übereilt. Er muss viel lernen. Ich wollte nur, dass es so schnell wie möglich vorbei ist.“ Entweder die Geschichte stimmt, oder sie will sich einfach nur wichtig machen!

Max George Facts:

„The Wanted“-Star Max George gilt als der Womanizer seiner Boyband. Der Sänger soll auch schon mit Lindsay Lohan angebandelt haben.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*