Michelle Obama wirbt mit Rap-Größen für gesunde Ernährung

New York (dts Nachrichtenagentur) – Die US-amerikanische Präsidentengattin Michelle Obama wirbt mit Rap-Größen und Popstars für eine gesunde Ernährung. Wie die Internetseite „Politico“ berichtet, sei die First Lady an den Aufnahmen zum Album „Songs for a Healthier America“ mit bekannten Sängern wie Jordin Sparks, Ashanti, DMC von Run DMC, Doug E. Fresh und Monifah beteiligt. Selber singen wird Michelle Obama allerdings nicht.

Auf dem Album befinden sich 19 Lieder mit Titeln wie „U R What You Eat“ und „Veggie Luv“. Zehn der Musikvideos werden noch vor der Veröffentlichung an New Yorker Schulen gezeigt. Michelle Obama wirbt im Rahmen ihrer Kampagne „Let`s move!“ immer wieder für eine gesunde Ernährung bei Kindern.

Michelle Obama, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Michelle Obama, über dts Nachrichtenagentur

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.