Naomi Watts ergreift drastische Maßnahmen!

Naomi Watts ergreift drastische Maßnahmen! - Kino News Was tut man nicht alles für den Job! Naomi Watts hat sich einen Cocktailspieß in den Mund geklemmt, um ihren Diana-Look zu perfektionieren. Für die Rolle der verstorbenen englischen Prinzessin in „Diana“ ergriff die Schauspielerin drastische Maßnahmen, um als Königin der Herzen nicht zu enttäuschen. Wenn alles gut geht, dann könnte sie mit dieser Rolle ja auch in die Filmgeschichte eingehen. Gegenüber dem Magazin „Empire“ erzählte die 44-Jährige Naomi Watts:

„Ich wollte nicht nur wie sie aussehen, mir ging es auch um ihren Tonfall und wie sie ihr Gesicht bewegte. Ich bewege mein Gesicht normalerweise völlig anders – viel nach rechts, sie tat es nach links. Ich bin deswegen zur Vorbereitung mit einem Cocktailspieß im Mund durch die Gegend gelaufen, um meine rechte Gesichtshälfte nicht mehr bewegen zu können.“

Naomi Watts im Kino:

Der Film „Diana“ mit Naomi Watts kommt Anfang Januar nächsten Jahres in die deutschsprachigen Kinos.

Foto: (c) Andrew Evans / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*