„One Direction“: Keine Musiker? Sie ärgert es nicht!

"One Direction": Keine Musiker? Sie ärgert es nicht! - Promi Klatsch und Tratsch Nicht jeder kann sie mögen! Die Jungs von „One Direction“ sind auch ganz und gar nicht überrascht davon, dass zum Beispiel Noel Gallagher kein Fan von ihnen ist. Der Musiker bezeichnete sie erst als „Clowns“, die keine eigene Musik machen, sondern nur das, was ihnen gesagt und vorgesetzt wird. Sänger Louis Tomlinson nimmt die Kritik aber gelassen und sagte der britischen „GQ“ dazu:

„Letztlich möchte man doch irgendwie, dass Noel Gallagher ein Arsch ist. Du erwartest das von ihm. Das ist auf gewisse Art und Weise cool. Er sagt solchen Mist, aber das erwarten wir von jemandem wie ihm. Er ist berechenbar.“ Jedes Image muss halt gepflegt werden.

„One Direction“ schreiben selbst:

„One Direction“ haben ihr drittes Album nach eigener Aussage fast ohne fremde Hilfe geschrieben.

Foto: (c) John Urbano

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*