Shakira: Perfekte Figur nach Schwangerschaft dank Zumba

Barcelona (dts Nachrichtenagentur) – Popstar Shakira verblüfft ein knappes halbes Jahr nach der Geburt ihres Sohnes auf dem Cover der neuen Ausgabe des US-Magazins „Self“ mit perfekten Bauchmuskeln. Wie das Magazin „Us Weekly“ vorab berichtete, hatte die 36-Jährige bereits während der Schwangerschaft mit Sohn Milan eine kleine Diät durchgeführt und ihren Fitnessplan aufrechterhalten. Nach der Entbindung habe die Sängerin nach eigener Aussage aber dennoch „wie ein Shar-Pei“, also wie ein Chinesischer Faltenhund, ausgesehen.

Da sie aber bereits zwei Monate später wieder in der Jury der TV-Sendung „The Voice“ sitzen wollte, betrieb sie beinahe täglich ein Workout: „Ich habe während meiner Schwangerschaft Zumba gemacht“, verriet die Kolumbianerin. „Das half mir nicht zu viel Gewicht zuzulegen.“ Nach der Schwangerschaft trainierte sie weiter. Spezielle Aufmerksamkeit schenkte sie ihren Bauchmuskeln, da sie auf diese schon immer besonders stolz war. Außerdem freue sie sich über ihren Hintern, gab der Popstar zu. Am wichtigsten jedoch, so Shakira, sei es den Körper in jeder Größe zu akzeptieren. „Ich war nicht besessen von meinen Fehlern, da ich meinen Körper als Ganzes sehe.“

Shakira, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Shakira, über dts Nachrichtenagentur

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.