Sharlto Copley und seine dunkle Seite!

Sharlto Copley - "Elysium" Los Angeles PremiereSeine dunkle Seite macht ihm selber ein wenig Angst! Zumindest die Auswirkungen gefallen ihm nicht! Sharlto Copley will demnach so schnell nicht mehr als Bösewicht vor der Kamera stehen. Der Schauspieler ist derzeit in „Elysium“ als Schurke zu sehen. Aber Sharlto will seine Filmkollegen in Zukunft nicht mehr so erschrecken. Gegenüber „Wenn“ sagte der 39-Jährige Sharlto Copley:

„Ich habe bei den Dreharbeiten zu ‚Elysium‘ meiner Kollegin Alice Braga ziemliche Angst eingejagt. Sie hat sich danach echt unwohl gefühlt. Ich habe so etwas zum ersten Mal gemacht. Es war schwer für mich. Ich glaube nicht, dass ich so schnell wieder eine Bösewicht-Rolle spielen werde. Ich habe ein Problem damit, andere Leute zu beleidigen und gehässig zu sein.“

Sharlto Copley Facts:

Sharlto Copley wurde vor allem in der Rolle des Wikus van de Merwe in dem Film „District 9“ bekannt.

Foto: (c) Andrew Evans / PR Photos