Chris Hemsworth: Leben in Gefahr?

Chris Hemsworth: Leben in Gefahr? - Promi Klatsch und Tratsch
Foto: (c) Tina Gill / PR Photos
Er spielt mit seinem Leben! Chris Hemsworth ist beim Surfen tatsächlich schon paar Mal fast ums Leben gekommen. Der Schauspieler liebt es, auf den Wellen zu reiten, aber sein Hobby ist ziemlich gefährlich. Gegenüber „GQ“ sagte Chris Hemsworth:

„Ich bin schon öfters von meinem Surfbrett gefallen und habe unter Wasser die Orientierung verloren. Ich wusste nicht, wo oben und unten ist und ich hatte kaum mehr Luft. Es gibt nichts Erleichternderes, als in so einer Situation schließlich die Wasseroberfläche zu erreichen.“ Allerdings auch eine Geschichte, durch die sich Familie, Freunde, Bekannte und die Fans immer wieder Sorgen um den Star machen müssen, denn dieses Hobby wird er wohl nicht aufgeben wollen.

Chris Hemsworth im Kino:

Chris Hemsworth ist übrigens ab dem 03. Oktober in „Rush“ in den deutschsprachigen Kinos zu sehen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*