Das Supertalent 2013: Viviana Grisafi unfassbar gefühlvoll!

Viviana Supertalent
Foto: (c) RTL
Jetzt kommt eine junge Dame zu „Das Supertalent 2013“, die strahlt schon ein wenig Talent aus, einfach so, ohne etwas getan zu haben. Viviana ist ihr Name und hat sich zur Unterstützung die ganze Familie mitgebracht. Sie ist gerade einmal 15 Jahre alt, doch wird sie Publikum und Jury wirklich begeistern können? Guido Maria Kretschmer lobt erst einmal die Familie, richtig schön sei sie. Dieter Bohlen begrüßt sie auch persönlich, was ein toller Empfang. Können muss sie aber jetzt auf der Bühne beweisen.

Natürlich wird sie jetzt singen, doch geht ihr Gesang auch unter die Haut? Viviana Grisafi schlägt sich ganz gut und ist für Alter durchaus talentiert, eine Gänsehaut scheint aber erst einmal nur Dieter Bohlen zu bekommen. Der zieht sehr früh den Joker und schickt Viviana Grisafi in die nächste Runde, ganz ohne auf das Urteil seiner Jurykollegen zu hören.

Viviana Grisafi in den Ohren der Jury:

Da Dieter sie so schnell vom singen abgehalten hatte, durfte sie den Titel gleich noch einmal in voller Länge singen. Im zweiten Anlauf war sie dann auch noch eine Spur emotionaler und hat auch uns richtig begeistert. Ein echtes Talent! Bruce Darnell will das Versprechen von ihr, dass sie die Schule beendet. Guido Maria Kretschmer zeigt sich ebenfalls gerührt, ganz so wie Lena Gercke.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.