Das Supertalent 2013: Die Akrobaten Richard Jecsmen und Yana Semilet zelebrieren Langsamkeit!

Richard Jecsmen (46) und Yana Semilet
Foto: (c) RTL / Stefan Gregorowius
Richard Jecsmen und Yana Semilet wollen uns jetzt staunen lassen. Die beiden sehen schon echt verschärft aus. Die beiden sprechen nur englisch und Bruce Darnell informiert sich direkt nach der Art des Auftrittes. Natürlich gibt es jetzt Akrobatik. Richard kommt aus Ungarn und Yana stammt aus der Ukraine. Was wir jetzt zu sehen bekommen ist wieder einmal echter Balsam für die Seele und das eigentliche Herz der Show. Für einen kurzen Augenblick entführt uns „Das Supertalent 2013“ aus unserem stressigen Alltag und lässt die Gedanken wandern.

Die beiden zeigen einen richtig kunstvollen Auftritt, der vor Emotionen nur so strotzt. Bruce Darnell, Guido Maria Kretschmer, Lena Gercke und Dieter Bohlen wirken alle sehr andächtig, als Richard Jecsmen und Yana Semilet ihre Akrobatik zu langsamer Musik präsentieren. Gerade diese Langsamkeit, gepaart mit anstrengenden Hebefiguren macht diese Geschichte ganz besonders anspruchsvoll und anstrengend.

Richard Jecsmen und Yana Semilet in den Augen der Jury:

Das Publikum reisst es von den Plätzen, doch was denkt die Jury? Lena Gercke hält es für den absoluten Wahnsinn! Bruce Darnell hat große Kunst gesehen und eine Geschichte erlebt. Maria fühlte sich in den Himmel gehoben. Was aber dachte Dieter Bohlen über den Auftritt der beiden? Auch Dieter hat die Anstrengung gesehen und etwas schönes erlebt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.