Ed Sheeran: Filmbosse wollen ihn nicht!

Ed Sheeran: Filmbosse wollen ihn nicht! - Promi Klatsch und Tratsch
Foto: (c) Andrew Evans / PR Photos
Ed Sheeran beginnt schon an seinem eigenen Talent zu zweifeln. Filmsongs scheinen demnach nicht Ed Sheerans Stärke zu sein. Der britische Sänger und Songschreiber schrieb sowohl für den „Twilight“-Soundtrack als auch für „Die Tribute von Panem 2 – Catching Fire“ einige Songs. Doch alle fielen bei den Verantwortlichen durch. Der 22-Jährige sagte „Click989“ dazu:

„Ich habe drei Songs für sie (Panem) geschrieben und alle wurden abgelehnt. Ich habe Songs für ‚Twilight“ geschrieben und sie wurden auch abgelehnt. Ich weiß nicht, ob meine Songs zu Filmen passen.“ Irgendwann wird er es dann aber sicherlich auch einmal schaffen, wenn er nicht aufgibt!

Ed Sheeran nicht so gut wie „Coldplay“?

„Coldplay“ waren da erfolgreicher. Sie schrieben mit „Atlas“ ihren ersten Filmsong und dieser wird auf dem Soundtrack von „Die Tribute von Panem 2 – Catching Fire“ zu finden sein.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*