Kanye West bekommt drei Millionen für einen Auftritt?

Kanye West bekommt drei Millionen für einen Auftritt? - Promi Klatsch und Tratsch Dieser Auftritt soll sich richtig gelohnt haben! Kanye West hat sich am Wochenende (30.08.) angeblich mit nur einem Konzert eine goldene Nase verdient. Nursultan Nazarbayev, der Präsident von Kasachstan, zahlte dem Sänger laut „TMZ“ drei Millionen Dollar dafür, dass er bei der Hochzeit seines Enkels für Stimmung sorgt. Kanye West gab laut dem Onlinedienst Hits wie „Can’t Tell Me Nothing“ zum Besten und kam damit bestens bei den Hochzeitsgästen an.

Wenn diese Geschichte stimmen sollte, dann war es wohl leicht verdientes Geld, auch wenn sich der Musiker sicherlich ein wenig angreifbar gemacht hat. Aber auch die Kritiker des Auftraggebers werden wohl zustimmen, das eine Absage nur sehr schwer möglich ist, bei so einer Summe!

Kanye West lässt tief blicken!

Kanye West trat übrigens vor kurzem (19.08.) in der Show von Kris Jenner auf und gab ein intimes Interview über Kim und seine kleine Familie.

Foto: (c) PRN / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*