Katy Perry: Katzen gegen schlechte Laune!

Katy Perry: Katzen gegen schlechte Laune! - Promi Klatsch und Tratsch
Foto: (c) Aaron J. Thornton / PR Photos
Wie kann man sie wieder aufheitern? Ganz einfach, denn die Laune von Katy Perry hellt sich beim Betrachten von niedlichen Katzenfotos sofort auf. Die Sängerin stellte heute (17.09.) ihren neuen Song „Dark Horse“ bei iTunes vor, doch die Sache dauerte ein wenig länger als gedacht. Über „Twitter“ teilte Katy Perry mit:

„Technische Probleme, aber keine Panik, ich bin bei euch und wir werden das die kommenden Minuten gemeinsam durchstehen! Könnt ihr mir Fotos von Katzen zuschicken, während ich warte? Bitte, dadurch fühle ich mich gleich besser.“ Gesagt, getan: Die Fans überschwemmten Katy Perry geradezu mit Katzenfotos – und der Song „Dark Horse“ ist inzwischen auch schon bei iTunes zu hören.

Katy Perry Facts:

Wer es übrigens noch nicht wusste: Katy Perry nennt ihre Fans auch „KatyCats“, und sie hat auch selbst zwei Stubentiger: Kitty Purry und Krusty The Cat.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*