Miley Cyrus: Bowlingbahnen mag sie nicht!

Miley Cyrus: Bowlingbahnen mag sie nicht! - Promi Klatsch und Tratsch
Foto: (c) Emiley Schweich / PR Photos
Wie mutig ist sie wirklich? Auf einer Abrissbirne kann Miley Cyrus zwar nackt reiten, doch eine Bowlingkugel wird sie nicht mehr in die Hand nehmen. Die Sängerin hat nämlich ein kleines Trauma seit ihrem letzten Besuch in einer Bowlinghalle. Wie der „Daily Star“ berichtet, sagte die 20-Jährige Miley Cyrus:

„Ich wäre fast gestorben, als ich das letzte Mal gespielt habe. Ich werde niemals wieder spielen. Die Schuhe waren so rutschig, dass ich die Bahn entlanggeschlittert bin und fast durch die Pins geflogen wäre. Ich habe zwar einen Strike geschafft, aber eben mit meinem Körper. Ich hatte wirklich Angst.“ Diese Angst kann sie nur überwinden, wenn sie es auf einen weiteren Versuch ankommen lassen würde.

Miley Cyrus Facts:

In ihrem Video zum Song „Wrecking Ball“ lässt Miley Cyrus die Hüllen fallen. Darin reitet die Sängerin komplett nackt auf einer Abrissbirne und schwingt leicht bekleidet den Hammer.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.