Pharrell Williams und Madonna streiten sich!

Madonna - 55th Annual Times BFI London Film Festival
Foto: (c) Solarpix / PR Photos
Wenn zwei Künstler, die zudem auch noch so erfolgreich sin, zusammenarbeiten wollen, dann kann es schon einmal zu dem einen oder anderen Problem kommen! Pharrell Williams und Madonna sind sich bei den Aufnahmearbeiten zu ihrem Album „Hard Candy“ jedenfalls richtig heftig in die Haare gekommen. Die beiden Musiker hatten nämlich unterschiedliche Auffassungen von guter Musik. Eine Quelle sagte dazu laut „Details“:

„Madonna fuhr Pharrell an und sagte ihm: ‘Wie kannst du nur so abfällig über mich reden?‘. Am Ende setzten sich die beiden aber noch mal zusammen und begruben ihr Kriegsbeil.“ Eine gute Haltung! Natürlich sind wir nun alle auf das Ergebnis der Zusammenarbeit gespannt!

Pharrell Williams und Madonna Facts:

Pharrell Williams kann übrigens gerade mit den Songs „Blurred Lines“ mit Robin Thicke und „Get Lucky“ mit „Daft Punk“ zwei große Hits feiern. Madonna ist 2013 laut „Forbes“ die Bestverdienerin unter den Prominenten. Die Queen of Pop konnte mit ihrer „MDNA“-Tournee zwischen Juni 2012 und Juni 2013 rund 125 Millionen US-Dollar auf ihrem Konto verbuchen – so viel wie kein anderer Star.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.