Robert Pattinson, Dylan Penn oder die Personal-Trainerin?

Robert Pattinson - "Water for Elephants" Berlin Premiere
Foto: (c) Martin Boose / PR Photos
Die Stimme bei „Herzblatt“ würde Robert Pattinson jetzt wohl zu einer Entscheidung drängen, denn derzeit gibt es gleich zwei Damen, die den Gerüchten zur Folge ganz nah dran sind mit dem smarten Briten eine Beziehung führen zu dürfen. Robert Pattinson und Dylan Penn haben sich angeblich gesucht und gefunden, wenn man der einen Seite glauben darf. Der Schauspieler und die Tochter von Sean Penn sollen sich zwar erst seit einigen Wochen kennen, verstehen sich aber angeblich blind. Ein Insider berichtete gegenüber dem amerikanischen Magazin „Life & Style“: „Sie sind sehr verschmust und flirten ständig miteinander. Sie fühlen sich miteinander wohl. Man sieht ihnen an, dass sie sich schon gut kennen.“

Robert Pattinson soll aber auch mit einer anderen Dame geflirtet haben. Sie ist nicht so bekannt und bisher war ihre Identität etwas schleierhaft. Nun steht fest, es handelt sich um die Trainerin, die ihn für den Action-Film „Mission: Blacklist“ fit machte. Ihr Name ist Sydney Liebes und sie sieht Kristen Stewart verdammt ähnlich, zumindest wäre es der gleiche Typ. Ein Insider verriet gegenüber dem „OK! Magazin“: „Sie ist überhaupt nicht abgehoben, voller Energie und immer gut gelaunt und freundlich. Rob und Sydney passen perfekt zusammen,“ will dieser angebliche Freund von Rob wissen.

Robert Pattinson muss sich entscheiden:

Mal sehen mit welcher von den beiden Damen wir Robert Pattinson in Zukunft häufiger sehen werden.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.