Taylor Swift: Verliebt in Brenton Thwaites?

Taylor Swift: Verliebt in Brenton Thwaites? - Promi Klatsch und Tratsch
Foto: (c) Janet Mayer / PR Photos
Hat sie sich schon wieder neu verliebt? Taylor Swift hat angeblich ein Auge auf den australischen Schauspieler Brenton Thwaites geworfen. Die US-Sängerin lernte den 24-Jährige beim Filmfestival von Toronto kennen. Am Montag (09.09.) kamen die beiden sich dort bei einer Aftershow-Party angeblich näher. Ein Augenzeuge verriet „Us Weekly“, dass Taylor Swift und Thwaites sich gemeinsam in eine Ecke zurückzogen und viel lachten. Er soll seinen Arm um sie gelegt haben und angeblich wirkten beide sehr vertraut.

Der Insider meinte weiter: „Sie hat ein paar Mal sein Bein berührt. Sie schienen sehr aufeinander zu stehen.“ Was natürlich noch lange nicht zu bedeuten hat, dass Taylor Swift nun wieder eine Beziehung beginnt, aber ein wenig flirten macht doch einfach zu viel Spaß!

Brenton Thwaites bald im Kino:

Brenton Thwaites wird demnächst übrigens in Angelina Jolies neuem Film „Maleficent“ und in „Transformers 4“ zu sehen sein.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*