Ariana Grande untreu! Jai Brooks plaudert!

Ariana Grande - KIIS FM's 2012 Jingle BallIst sie so herzlos? Ariana Grandes Ex-Freund, Jai Brooks, behauptet, die Sängerin habe ihn mit Nathan Sykes betrogen. Die 20-Jährige hat erst vor wenigen Tagen die Beziehung mit dem „The Wanted“-Sänger offiziell bestätigt, doch offenbar fuhr sie eine Zeit lang zweigleisig. Über „Twitter“ teilte der Ex von Ariana Grande nämlich mit:

„Ja, ich bin betrogen worden. Ja, das nervt. Ja, ich wurde für einen anderen Mann verlassen. Ich bin einer der Menschen, denen das passiert ist, und ich befinde mich in einer Situation, in der ich jeden Tag ständig daran erinnert werde. Wie für jeden, der betrogen wurde, ist es schwer für mich gewesen, aber ich bin bereit, die Sache hinter mir zu lassen.“ Als Ariana davon erfuhr, teilte sie über „Twitter“ mit: „Ich bin an diesem Morgen total und völlig geschockt aufgewacht… Ich schätze, ich sollte nicht überrascht sein… Du hast mir schließlich gesagt, wenn ich nicht zu dir zurückkäme, würdest du mich vor aller Welt schlecht aussehen lassen… Ich habe keine Angst mehr vor dir und deinen Lügen.“

Ariana Grande und Nathan Sykes Facts:

Nathan Sykes und Ariana Grande lernten sich übrigens bei den Aufnahmen zum Soundtrack von „Chroniken der Unterwelt“ kennen.

Foto: (c) David Gabber / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.