Cher vermisst Privatleben!

Cher - Cher in Concert on NBC's "Today Show" at Rockefeller Center in New York CityFreiheit ist die Sache die sie aufgeben musste! Cher würde gerne mal wieder unerkannt auf die Straße gehen. Die Sängerin wird allerdings nahezu überall auf der Welt erkannt, deshalb geht sie nur noch selten vor die Tür. Dem „Mirror“ sagte die 67-Jährige Cher zu dem Thema:

„Ich kann mich nicht mehr daran erinnern, wann ich zum letzten Mal aus war. Ich bin nicht glücklich. Ich bin gerne Künstlerin und mag es wirklich kreativ zu sein, aber ich liebe auch meine Freiheit. Aber das ist eine Sache, die ich verloren habe. Ich würde einfach gerne mal ins V&A Museum gehen und durch die Ausstellungen schlendern. Das ist einer meiner Lieblingsorte, aber ich kann es einfach nicht. Ich habe schon zweimal in London gelebt und liebte es, durch die Stadt zu laufen. Aber jetzt nicht mehr.“

Cher Facts:

Cher findet sich mit dem Altern nur unfreiwillig ab. Die Sängerin gestand, dass auch ihr zusetzt, dass sie die Zeit nicht anhalten kann.

Foto: (c) Kent Miller / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.