Conor Maynard: Fans gehen zu hohe Risiken ein!

Conor Maynard - Girlguiding Big Gig 2013 London - ArrivalsSo sehr man seinen Star auch vergöttert, die eigene Gesundheit sollte man nicht opfern. Auch Conor Maynard ist manchmal ziemlich erschrocken darüber, was seine Fans so alles anstellen, um ihm nahezukommen. Dem „Daily Star“ sagte der britische Sänger:

„Ich war in Paris und Fans sprangen auf die Bahngleise, während ich im Bahnhof war. Sie rannten über die Gleise, um mir nah zu sein. Sie hätten dabei sterben können, das war eine beängstigende Sache. Ich schrie noch, ‚Neeeeiiiiin‘, aber sie hörten nicht auf mich.“ Bei der Aktion sei aber glücklicherweise niemand zu Schaden gekommen. Wahrscheinlich wird er dieses Verhalten auch nicht unterbinden können.

Conor Maynard Facts:

Conor Maynard ist übrigens auch ziemlich genervt davon, dass seine weiblichen Fans ständig Höschen und BHs auf die Bühne werfen.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.