„Das Supertalent 2013“: Christian Jährig mit hoher Stimme und Helene Fischer!

Christian Jährig„Das Supertalent 2013“ kann wieder einmal eine ungewöhnliche Geschichte präsentieren. Christian Jährig betritt die Bühne bei der Castingshow und stellt sich vor, doch in dem Augenblick wo er den Mund öffnet und die ersten Worte seinen Mund verlassen, da ist allen im Saal klar, dieser Mann hat ein Stimme die nicht zu seinem Körper passt. Der 19 Jährige scheint nie in den Stimmbruch gekommen zu sein. Natürlich prescht Dieter Bohlen vier und erkundigt sich danach und Christian Jährig bestätigt: „Ich habe das testen lassen, das hat mit den Stimmlippen zu tun.“

Schon mit zwölf Jahren fragte er sich, wann denn endlich der Stimmbruch kommen würde, doch darauf wartet er quasi noch bis heute. Irgendwann hat er sich damit abgefunden und macht heute natürlich das beste daraus. Gehänselt wurde Christian übrigens nie deshalb! Natürlich haben sich jetzt alle gefragt, wie wird er mit dieser zarten und zerbrechlichen Stimme singen können? Wird er genug Volumen in der Stimme haben?

Christian Jährig überzeugt mit Helene Fischer!

Christian Jährig wagt sich an einen Song von Helene Fischer und begeistert den Saal schon in der allerersten Sekunde! Wenn man ihn singen sieht, dann kann man es eigentlich gar nicht glauben, doch er singt einfach grandios! Gut gemacht! Keiner der Juroren wagt es den Buzzer zu drücken. Bruce Darnell gibt auch zu, dass er ihn nach der Vorstellung der eigenen Person schon nach Hause schicken wollte, doch Bruce hat es verdammt gut gefallen: „Ich mag dich,“ fügt er hinzu. Guido Maria Kretschmer ist sich sicher: „Helene Fischer sollte sich warm anziehen!“ Dieter kritisiert auf hohem Niveau und verlangt mehr Gefühl in der Stimme, aber natürlich ist er weiter.

Foto: (c) RTL / Stefan Gregorowius

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.