Heather Graham: Hollywood von Männern regiert!

Heather Graham - "Judy Moody and the Not Bummer Summer" Los Angeles Premiere
Foto: (c) David Gabber / PR Photos
Das scheint ihr so gar nicht zu passen! Heather Graham ist fest davon überzeugt, dass Hollywood in männlicher Hand ist. Frauen haben im Filmgeschäft nur wenig zu melden. Die Schauspielerin sagte der Zeitschrift „Women’s Health“ zu dem Thema, welches sie echt zu bewegen scheint:

„Diese Industrie ist total sexistisch. Sie wird hauptsächlich von Männern bestimmt. Seht euch die Filme an, die veröffentlicht werden. In wie vielen geht es um Frauen? Wenn man sich ansieht, wer die Bestimmer sind, dann sind wahrscheinlich 75 Prozent männlich.“ Heather Graham wird allerdings schon etwas unternehmen müssen um dies zu ändern, denn ohne eine erste Person die es versucht wird es wohl immer so bleiben.

Heather Graham Facts:

Heather Graham war zuletzt übrigens in „Hangover 3“ in den Kinos zu sehen.