Liam Gallagher: Angebliche Tochter darf er nicht sehen!

Liam Gallagher - GQ Men of the Year Awards 2012Liam Gallagher soll keinen Kontakt zu seiner vermeintlichen Tochter bekommen, die er mit der US-Journalistin Liza Ghorbani haben soll. Die Mutter der zehn Monate alten Gemma hat jetzt das volle Sorgerecht für die Kleine beantragt, und der „Beady Eye“-Frontmann soll sie nur unter ganz bestimmten Bedingungen zu sehen bekommen. Ein Insider sagte der „New York Post“ dazu:

„Ghorbani ersucht das alleinige Sorgerecht für Gemma und hat das Gericht darum gebeten, Gallagher ein limitiertes Besuchsrecht aufzuerlegen – falls er sich je dazu entschließen sollte, seine Tochter zu treffen und zu besuchen. Ihre Bedenken sind, dass er immer noch das Leben eines Rockstars führt, und sie möchte das Kind nicht in seiner Obhut lassen. Liam hat Gemma noch nie gesehen, gesprochen oder irgendein Interesse daran gezeigt, wie es ihr geht.“

Liam Gallagher der Vater?

Im Juli reichte Liza Ghorbani in New York eine Vaterschaftsklage gegen den „Beady Eye“-Frontmann ein. Sie verlangt Unterhalt für ihre Tochter Gemma, deren Vater Liam angeblich ist.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.