Robert Pattinson: Kein Interesse an “Shades of Grey”?

Robert Pattinson - "The Twilight Saga: Breaking Dawn - Part 2" World PremiereAngeblich will er einfach nicht! Robert Pattinson hat auch nach dem Ausstieg von Charlie Hunnam bei “Fifty Shades of Grey” kein Interesse an dem Projekt. Zwar hat die Autorin des Erotikromans, E.L. James, vor einigen Wochen zugegeben, dass Pattinson ihre erste Wahl für die Hauptrolle als Christian Grey gewesen sei, doch der 27-Jährige will die Rolle einfach nicht übernehmen. Ein Insider, der dem Schauspieler nahesteht, sagte gegenüber “HollywoodLife.com” dazu:

“Rob wird seine Meinung zu diesem Film nicht ändern, er möchte sich nicht für einen weiteren Mehrteiler verpflichten lassen. Er möchte, dass sich seine Karriere in eine komplett andere Richtung entwickelt.” Ob es die richtige Entscheidung ist, wird die Zeit zeigen!

Robert Pattinson müsste sich beeilen!

Die Dreharbeiten zu “Fifty Shades of Grey” sollen übrigens bereits im November beginnen. Hauptdarstellerin in dem Streifen ist Dakota Johnson.

Foto: (c) Izumi Hasegawa / PR Photos