Susan Sideropoulos leidet unter Zeitumstellung!

Sommerzeit, Winterzeit, kurz gesagt: Die lästige Zeitumstellung macht vielen Menschen zu schaffen. Auch wenn man es durchaus auch nutzen kann. Für Susan Sideropoulos sind die Zeiten sich über das Ende der Sommerzeit zu freuen allerdings vorbei. Bei Facebook schreibt sie über ihren heutigen Morgen: „Früher, im alten Leben, da hab ich mich über die Zeitverschiebung gefreut, eine Std. länger feiern. Heute wird einem knallhart eine Std. geklaut, wenn die Kinder plötzlich um kurz vor 6 aufstehen wollen. Und warum von Sa auf So? Das ist doch gemein!“

Da können wir doch alle ein wenig mitfühlen. Immer wieder wird darüber nachgedacht diese Zeitumstellung zu beenden und die Uhren nicht mehr umzustellen, doch tatsächlich umsetzen wird es wahrscheinlich niemand.

Susan Sideropoulos Time-Facts:

In der heutigen Nacht wurden nicht nur für Susan Sideropoulos die Uhren von drei auf zwei zurückgestellt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.