Angelina Jolie und Brad Pitt: Wird Maddox bevorzugt?

Brad Pitt, Angelina Jolie - 84th Annual Academy AwardsErwartet hätte man es nicht! Angelina Jolie und Brad Pitt behandeln offenbar nicht alle ihre Kinder gleich. Ihr ältester Sohn Maddox bekommt von Mama und Papa angeblich mehr Aufmerksamkeit als seine fünf Geschwister. Ein Insider verriet gegenüber „National Enquirer“:

„Dreharbeiten haben verhindert, dass sich Brad und Angie sehen. Als sie sich dann sahen, sah es so aus, als würde Maddox all ihre Aufmerksamkeit bekommen.“ Die beiden Schauspieler sollen mit dem 12-Jährigen auch immer viel mehr Zeit verbringen als mit ihren anderen Kindern. Dass Maddox seine Eltern dann auch noch auf den Governors Ball begleiten durfte, brachte das Fass zum Überlaufen. Die Quelle sagte wörtlich: „Mami und Papi auf dem roten Teppich mit Maddox zu sehen, hat alle anderen in den Mini-Diven-Modus versetzt. Es war eine Revolte und nun ist der ganze Haushalt in Aufruhr.“

Angelina Jolie und Brad Pitt Facts:

Das Paar hat insgesamt sechs Kinder, drei leibliche und drei adoptierte.

Foto: (c) Andrew Evans / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.