Isabell Horn steigt bei "GZSZ" aus

Köln (dts Nachrichtenagentur) – Schauspieler Isabell Horn verlässt nach fünf Jahren die RTL-Serie „Gute Zeiten, Schlechte Zeiten“. Das berichtet die „Bild-Zeitung“ (Montagsausgabe). In der Serie spielt Horn die Rolle der quirligen Pia Koch, die vor allem durch ihre Liebe zum Club-Besitzer John Bachmann (Felix von Jascheroff) Bedeutung gewonnen hat.

Auch Jascheroff steigt 2014 aus der Sendung aus. Die 29-jährige Schauspielerin bestätigte der „Bild-Zeitung“: „Wir sind dramaturgisch jetzt nach vielen Beziehungs-Höhen und -Tiefen mit einem Happy End auf dem Höhepunkt der Liebesgeschichte um Pia und John angelangt. Und man sollte immer gehen, wenn es am schönsten ist.“ Zum letzten Mal wird Horn am 18. Februar bei RTL zu sehen sein, dann ist nach 1.229 Folgen Schluss.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.