Jennifer Lawrence: Alles geht zu schnell!

Jennifer Lawrence - "The Hunger Games: Catching Fire" World PremiereRauscht das Leben an ihr vorbei? Jennifer Lawrence will nicht wie ein Superstar leben. Auch wenn die 23-Jährige dieses Jahr eine der viel versprechendsten Schauspielhoffnungen ist, hat Jennifer keine Lust auf übermäßig viel mediale Aufmerksamkeit. Dem französischen Magazin „Madame Figaro“ verriet die junge Oscarpreisträgerin zu dem durchaus wichtigen Thema:

„Ich möchte, dass mein Leben so normal wie möglich ist. Eine der Gefahren im Filmbusiness ist, dass alles zu schnell geht. Ich möchte nicht die Abschnitte meines Lebens verbrennen. Ich will die Dinge einfach halten.“

Jennifer Lawrence im Kino:

Jennifer Lawrence ist demnächst übrigens wieder auf der großen Leinwand zu sehen. „Die Tribute von Panem 2 – Catching Fire“, in denen sie mitspielt, kommen am Donnerstag (21.11.) in die Kinos.

Foto: (c) Solarpix / PR Photos