Jessie J: Ein Song für Gott!

Jessie J - Glamour Women of the Year Awards 2012Jessie J hat ihren Song „Thunder“ tatsächlich Gott gewidmet. Die Sängerin behandelt darin ihren christlichen Glauben. Gegenüber der Zeitung „Daily Mirror“ sagte Jessie J dazu:

„‚Thunder‘ habe ich für Gott geschrieben. Deswegen schwebe ich auch in dem Video dazu. Es geht darum, ins Licht gehoben zu werden. Ich habe in der letzten Zeit viel gebetet. Ich habe darüber nie offen gesprochen. Ich fühle mich jetzt aber mit meinem Glauben wohl und kann meine Gefühle mit der Welt teilen. Ich danke Gott jeden Tag für meinen Segen und mein Talent.“ Wenn sie das so ernst meint wie es klingt, dann ist auch wirklich nichts dagegen zu sagen, oder?

Jessie J auf die Ohren:

Jessie Js aktuelles Album heißt übrigens „Alive“ und ist seit dem 20. September im Handel erhältlich.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.