Leona Lewis wollte an die Oper!

Leona Lewis - Leona Lewis "Glassheart" Album Signing at HMV in LondonLeona Lewis hat ursprünglich eine Karriere als Opernsängerin angestrebt. Hat sie dieses Ziel aus den Augen verloren? Wird es noch einmal dort enden? Die Sängerin arbeitete jedenfalls in ihrer Kindheit hart auf dieses Ziel hin. Im Interview mit dem Magazin „Radar“ sagte sie selber zu den damaligen Träumen:

„Ich habe anfangs für die Oper trainiert. Ich habe erst zur Popmusik gewechselt, als ich ein Teenager war. Ich wollte eigentlich klassische Musik singen.“ Lewis könnte sich auch gut vorstellen, irgendwann mal ein Album mit Opernstücken zu machen. Derzeit wird sie sich rückblickend aber auch nicht über ihren bisherigen Weg beklagen wollen!

Leona Lewis auf die Ohren:

Nächste Woche (29.11.) erscheint übrigens Leona Lewis‘ Weihnachtsalbum „Christmas With Love“.

Foto: (c) Landmark / PR Photos