Michelle Pfeiffer: Veganerin aus Überzeugung!

Michelle Pfeiffer: Veganerin aus Überzeugung! - Promi Klatsch und TratschSie hat verdammt gute Gründe es zu tun! Michelle Pfeiffer verzichtet bei der Ernährung komplett auf tierische Produkte. Die Schauspielerin sagte der Zeitschrift „Neon“ dazu:

„Ich bin im Lauf der vergangenen Jahrzehnte Vegetarierin und dann Veganerin geworden.“ Allerdings habe sie sich weniger aus ethnischen als vielmehr aus gesundheitlichen Gründen für diese Ernährung entschieden. Ihre Kinder könnten dem nichts abgewinnen. Die 55-Jährige wörtlich: „Meinen Kindern muss ich mit veganer Ernährung nicht kommen. Die rollen regelmäßig mit den Augen, wenn ihre Mutter in der Küche wieder etwas Neues ausprobiert. Ich versuche aber, unideologisch zu sein: Wenn mein Sohn in den Ferien von der Uni zu Besuch kommt, haue ich ihm ein Steak in die Pfanne oder brate ihm ein Hühnchen.“

Michelle Pfeiffer Facts:

Michelle Pfeiffer ist übrigens seit 1993 mit dem Produzenten David E. Kelley verheiratet. Mit ihm hat sie einen Sohn. Vor der Hochzeit adoptierte die Schauspielerin ihre Tochter Claudia.

Foto: (c) Tina Gill / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.