Michelle Pfeiffer: War die Pause dumm?

Michelle Pfeiffer - "The Family" Germany PremiereHätte sie einfach weitermachen sollen? Michelle Pfeiffer bereut angeblich ein bisschen, dass sie sich für ihre Kinder einige Jahre aus Hollywood zurückgezogen hatte. Nun kommt ihre Karriere nämlich nicht mehr so richtig in Gang. Ein Insider sagte dem „National Enquirer“:

„Hollywood-Bosse haben ihr mehrmals den roten Teppich ausgerollt – und sie hat ihnen abgesagt. Sie nahm an, sie könnte sich ein paar Jahre freinehmen, um ihre Kinder aufzuziehen, um dann wieder zurückzukommen. Traurigerweise musste sie eine harte Lektion lernen: Hollywood hat eine kurze Aufmerksamkeitsspanne. Sie kämpft, um Qualitätsrollen zu finden.“ Ein Weg der erst einmal steinig klingt, ihr aber sicherlich gelingen wird.

Michelle Pfeiffer im Kino:

Michelle Pfeiffer ist übrigens ab 21. November in der Komödie „Malavita – The Family“ in den Kinos zu sehen.

Foto: (c) Away! / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.