Renée Zellweger: Bulimie oder Magersucht hat sie nicht!

Renee Zellweger - "My One and Only" New York City PremiereRenee Zellweger ist zunehmend genervt von immer wiederkehrenden Gerüchte, sie leide an einer Essstörung. Die Schauspielerin bestreitet, an Bulimie oder Magersucht zu leiden. Sie sagte der britischen Zeitung „Daily Express“ zu dem Thema:

„Wenn man Berichte liest, dass man hungert oder magersüchtig ist, dann ist das sehr unfair und enttäuschend. Es ist nicht angenehm, Berichte zu lesen, in denen steht, man wäre zu weit gegangen oder dies oder das. Ich habe einen Lebensstil, der den Gang ins Fitnessstudio beinhaltet, um bei Verstand zu bleiben.“ Sollten die Gerüchte tatsächlich keine Grundlage haben, dann ist es wahrscheinlich nicht leicht mit ihnen leben zu müssen.

Renée Zellweger Facts:

Renée Zellweger sieht seit einigen Wochen übrigens völlig anders aus als früher. Es wird vermutet, dass sie sich einer Schönheits- und Botox-Behandlung unterzogen hat.

Foto: (c) Janet Mayer / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.