Rihanna und Drake lassen es in Strip-Club krachen!

Rihanna for River Island Store Launch Afterparty - ArrivalsRihanna und Drake haben gemeinsam einen Strip-Club in Dallas, Texas besucht. Und die beiden ließen es dort gestern (14.11.) natürlich bis in die frühen Morgenstunden ordentlich krachen. Wie „contactmusic.com“ berichtet, gaben die US-Sängerin und der kanadische Rapper in dem Etablissement rund 17.000 Dollar aus. Erst um fünf Uhr morgens hatten die beiden genug und ließen sich zurück in ihr Hotel bringen.

Natürlich spekulieren nun die amerikanischen Medien ganz heftig darüber, ob zwischen den beiden vielleicht mehr ist als nur eine gute Freundschaft, doch Insider sind sich sicher, dass es einfach nur Spaß ist was beide wollen. Rihanna und Drake sind angeblich nicht an einer Beziehung miteinander interessiert.

Rihanna und Drake werden kein Paar?

Angeblich verbindet Rihanna und Drake übrigens wieder mehr als Freundschaft. Am Montag (11.11.) sollen die beiden in Dallas eine gemeinsame Nacht verbracht haben.

Foto: (c) Landmark / PR Photos