Robbie Williams und seine Haare!

Robbie Williams Launches His "Farrell" Men's Fashion LabelRobbie Williams hat sich einer Haartransplantation unterzogen – und das aus purer Langeweile. Wie kann das denn passieren? Dass sein Haupthaar sich in den letzten paar Jahren erheblich gelichtet hat, störte den Entertainer nämlich angeblich wenig. Mit der Behandlung wollte sich Robbie offenbar einfach nur die Zeit vertreiben. Flunkert er da ein wenig?. In der „Graham Norton Show“ erzählte er zu dem durchaus interessanten Thema:

„Ich hatte drei Monate frei und mir wurde langweilig. Da dachte ich, ich gehe da rein. Ich sagte es euch jetzt allen. Ich brauchte es nicht mal. Das ist ja das Verrückte.“

Robbie Williams auf die Ohren:

Seine neue Platte „Robbie Williams Swings Both Ways“ ist im deutschsprachigen Raum übrigens seit vergangener Woche(15.11.) zu haben.

Foto: (c) Away! / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.