Britney Spears und Jamie Lynn waren spontan!

Britney Spears - "The Smurfs 2" Los Angeles PremiereWie lange planen Schwestern so etwas im voraus? Britney Spears‘ Zusammenarbeit mit Schwester Jamie Lynn Spears ist angeblich eine ganz spontane Aktion gewesen. Die Sängerinnen spielten sich gegenseitig ihre neusten Songs vor, als Britney plötzlich wusste, dass die Zeit für eine Kollaboration bereit ist. Im Interview mit „Billboard.com“ erzählte Jamie Lynn Spears darüber:

„Es war kein lange ausgeheckter Plan für uns, einen Song zusammen zu machen. Es kam alles ganz natürlich. Ich spielte ihr einige Sachen vor, die ich geschrieben habe und sie mochte sie sehr, deshalb fragte sie mich, ob ich mit ihr ins Studio kommen will, während sie an ihrem Album arbeitete.“

Britney Spears und Jamie Lynn auf die Ohren:

Die beiden Schwestern haben gemeinsam den Song „Chillin‘ With You“ eingesungen.

Foto: (c) Andrew Evans / PR Photos