Deutsche Album-Charts: Robbie Williams zurück auf der Spitzenposition

Robbie Williams thumbRobbie Williams kämpft sich in dieser Woche an die Spitze der deutschen Albumcharts zurück. Nachdem der britische Sänger die Pole-Position in den vergangenen Wochen kurzzeitig abtreten musste, geht „Swing Both Ways“ nun wieder in Führung. Das berichtet „musikmarkt.de“ unter Berufung auf media control.

Robbie Williams hat gleich doppelten Grund zur Freude: Er ist auch der erfolgreichste Neueinsteiger der Woche. Seine Live-DVD „One Night At The Palladium“ steigt auf Platz 16 der Album-Charts ein. Erfolgreich platziert sich auch der Soundtrack zu „The Hobbit – The Desolation Of Smaug“ in den Charts. Die Songs zum Film landen auf Platz 25. Eric Clapton steigt mit „Give Me Strength: The ’74/’75 Sessions“ auf Rang 41 ein.

Foto: (c) Universal Music

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.