Evangeline Lilly: „Hobbit“ holt sie zurück!

Evangeline Lilly - Evangeline Lilly Visits Globals 'The Morning Show' in TorontoEvangeline Lilly ist für die „Hobbit“-Trilogie (aus der Welt von „Herr der Ringe“) aus ihrem Schauspieler-Ruhestand zurückgekehrt, worüber sich ihre Fans sehr gefreut haben. Eigentlich wollte die Schauspielerin nämlich nicht mehr vor die Kamera. Aber das Angebot von Peter Jackson war dann doch zu verlockend. Die 34-Jährige sagte WENN dazu:

„Ich hatte mich zur Ruhe gesetzt und mich in ein Leben der Mutterschaft und des Schreibens zurückgezogen. Ich hatte keine Pläne, noch einmal zu schauspielern. Es waren mindestens fünf Jahre vergangen, in denen ich kein Meeting hatte oder in ein neues Projekt involviert war. Ich war irgendwie von der Bildfläche verschwunden.“ Jackson habe sie jedoch aufgespürt und als er ihr die Rolle der Elbin Taurin anbot, konnte sie einfach nicht widerstehen, so Lilly abschließend.

Evangeline Lilly Facts:

Evangeline Lilly wurde übrigens durch die Serie „Lost“ berühmt. Im Mai 2011 wurde die Schauspielerin zum ersten Mal Mutter.

Foto: (c) Robin Wong / PR Photos