Michael Fassbender: Schwerer Job!

Michael Fassbender - WonderCon 2012Der Job ist schwerer als viele vermuten! Michael Fassbender versucht daher, nach Drehschluss möglichst nicht mehr an die Arbeit zu denken. Das fällt ihm aber nicht immer leicht, da seine Rollen dem Schauspieler gedanklich einiges abverlangen. Im Interview mit „Joy“ sagte Michael Fassbender über seine aufreibende Arbeit:

„Die sperre ich dann ganz bewusst geistig weg. Sonst hätte ich längst ein Burn-out. Es gab Phasen, da dachte ich, jetzt wirst du verrückt. Vor lauter Stress war ich total durcheinander. Dann habe ich mich dazu gezwungen, auf die Bremse zu treten, um meine inneren Dämonen zu bekämpfen.“

Michael Fassbender Facts:

Michael Fassbender ist übrigens seit dem 28. November wieder auf der großen Leinwand zu sehen. Ridley Scotts „The Counselor“ ist in den Kinos angelaufen.

Foto: (c) Barbara Henderson / PR Photos