Michael Schumachers Gesundheitszustand weiter unklar

Paris (dts Nachrichtenagentur) – Nach dem Ski-Unfall von Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher herrscht weiterhin Unklarheit über seinen Gesundheitszustand. Schumacher soll angeblich ein schweres Schädel-Hirn-Trauma erlitten haben, meldeten am Sonntag französische Medien. Eine offizielle Bestätigung dafür gab es zunächst nicht.

Lebensgefahr soll laut der Berichte nicht bestehen. Seine Managerin bestätigte lediglich, dass Schumacher auf den Kopf gestürzt sei. Schumi war im Wintersportort Méribel im Südosten Frankreichs verunglückt. Der Unfall hatte sich kurz nach 11 Uhr am 2.738 Meter hohen Saulire ereignet. Die Uniklinik von Grenoble, wo Schumacher behandelt wird, wurde von der Polizei abgeriegelt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.